Autorenarchiv

IMG_4944

Das Bergbaumuseum Deuben öffnet wieder seine Pforten!

Ab 8. Juni können große und kleine Besucher endlich wieder in die Geschichte des Zeitz-Weißenfelser Reviers eintauchen und erleben, wie Braunkohle gewonnen und veredelt wurde und die Landschaft sich veränderte.
Geöffnet ist dienstags bis donnerstags von 10 bis 14 Uhr.

Zudem laden wir am 13. Juni von 13 bis 16 Uhr zur ersten Sonntagsöffnung in diesem Jahr ein.
Der Eintritt beträgt 6 €, ermäßigt 3 €, Kinder bis zum 7. Geburtstag sind frei.

Bei Ihrem Besuch bitten wir, die allgemeinen Hygieneregeln einzuhalten und Ansammlungen von mehr als fünf Personen zu vermeiden. Kontaktdaten werden nicht erfasst.
Kurzfristige Änderungen entnehmen Sie bitte unserer Website.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

IMG_4906

 

In eigener Sache

Wir freuen uns, seit 1. April 2020 personelle Verstärkung im Bergbaumuseum Deuben zu haben. Mit Unterstützung des Europäischen Förderprogramms LEADER wurde ein Mitarbeiter in Vollzeit eingestellt.

Seine Aufgaben umfassen unter anderem:

  • Erarbeitung eines grundlegenden strategischen inhaltlichen Museumskonzeptes sowie die Fortschreibung in eine langfristige Museumsstrategie für die Dauerausstellung und Sonderausstellungen
  • Erstellen museumspädagogischer Angebote sowie pädagogischer Materialien
  • Durchführung museumspädagogischer Angebote
  • Wahrnehmen von Aufgaben der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern der recarbo ERLEBNISREGION hinsichtlich einer gemeinsamen strategischen Entwicklung und eines gemeinsamen Außenauftritts
  • Tätigkeiten der Büroadministration und Archivierung

Das Vorhaben ist aus dem Operationellen Programm des ESF finanziert.

ESF finanziert